Aktuelles zum Zika Virus | Behandlungsmethoden | Übertragung | Schwangerschaft

China: Kostenlose Zika-Tests für Reisende

9. September 2016
China: Kostenlose Zika-Tests für Reisende

Um sich vor dem Zika-Virus zu schützen, bietet China allen Reisenden, die aus vom Zika-Virus betroffenen Gebieten einreisen, kostenlos an sich auf das Virus testen zu lassen. Vorerst gilt dies für alle, die aus Singapur, Südamerika und anderen gefährdeten Ländern einreisen.

Bisher sind diese Tests freiwillig, ob die chinesische Regierung plant diese für alle Einreisenden verpflichtend zu machen ist noch unklar. China hat bereits in den vergangenen Wochen angekündigt die Kontrollen von Reisenden und Handelsgütern aus Singapur verstärken zu wollen um sich vor einer weiteren Ausbreitung des Zika-Virus zu schützen.

Mehr als 20 chinesische Bürger haben sich bereits in Singapur mit dem ansteckenden Virus infiziert, wo mehr als 240 gemeldete Fälle einer Zika.Virus-Infektion zu verzeichnen sind.

Wer von dem Angebot eines kostenlosen Zika-Tests gebrauch machen möchte, kann sich vor Ort bei der Einreise anmelden und direkt vor Ort testen lassen. Möglich machen dies Zika-Schnelltests mit denen das Virus zuverlässig erkannt werden kann.