Aktuelles zum Zika Virus | Behandlungsmethoden | Übertragung | Schwangerschaft

Fördermittel für Zika-Impfstoff

6. Oktober 2016
Fördermittel für Zika-Impfstoff

KURZMITTEILUNG

Über 43 Mio. US-Dollar fließen in die Entwicklung eines neuen Zika-Impfstoffes. Der Impfstoffhersteller Sanofi Pasteur erhält diese Summe von einer Unterabteilung des US-Gesundheitsministeriums  und soll damit die Entwicklung und Herstellung eines Impfstoffes gegen das Zika-Virus weiter voran bringen.

Bereits im Juli diesen Jahres hat Sanofi Pasteur eine Forschungs- und Entwicklungs-Allianz mit dem Walter Reed Army Institute of Research (WRAIR) geschlossen um Impfstoffe gegen das Zika-Virus zu entwickeln. Ein erfolgreicher Kandidat soll dann so bald wie möglich in einer Phase-II Studie überprüft werden.