Aktuelles zum Zika Virus | Behandlungsmethoden | Übertragung | Schwangerschaft

Medienaussage: CDC Telebriefing: Zika-Update

20. März 2019
Medienaussage: CDC Telebriefing: Zika-Update

Medienberatung

Zur sofortigen Veröffentlichung: Montag, 13. März 2017
Kontakt: CDC Media Relations
404-639-3286

Was

CDC und FDA bieten ein Update zum potenziell erhöhten Risiko eines Zika-Virus in den Landkreisen Miami-Dade, Broward und Palm Beach.

Wer

Denise J. Jamieson, MD
Incident Commander, CDC Zika Emergency Response
Chief, Abteilung für Frauengesundheit und Fruchtbarkeit, Abteilung für reproduktive Gesundheit, CDC

Peter W. Marks, MD, Ph.D.
Direktor des Zentrums für Biologik Bewertung und Forschung
Food and Drug Administration

Matthew J. Kuehnert, MD
Führungsteam der Blood Safety Task Force, CDC Zika Emergency Response
Direktor, Büro für Blut-, Orgel- und andere Gewebesicherheit, CDC

Wann

Montag, 13. März, 15.00 Uhr ET

Einwählen

Medien: 800-857-1778
Nicht-Medien: 888-606-8410
International: 1-630-395-0284
PASSCODE: CDC-Medien

Wichtige Hinweise

Wenn Sie während des Anrufs eine Frage stellen möchten, drücken Sie * 1 an Ihrem Telefon mit Tonwahl. Drücken Sie * 2, um Ihre Frage zurückzuziehen.

Sie können sich jederzeit anstellen. Sie hören einen Ton, um anzuzeigen, dass Ihre Frage noch aussteht.

Abschrift
Eine Abschrift dieser Medienverfügbarkeit wird nach der Einführung auf der CDC-Website verfügbar sein: www.cdc.gov/media .

###
US-ABTEILUNG FÜR GESUNDHEIT UND MENSCHLICHE DIENSTLEISTUNGEN



Quelle: CDC (Center for Disease Control and Prevention)

Schreibe einen Kommentar